Autor: Rainer Kraemer  
Donnerstag, 24. Dezember 2009 02:46
melden Drucken E-Mail

Vorgetäuschter Nachunternehmervertrag der Firma Dagmar Maurer Akustikbau Neuhäuser 4a - 94121Salzweg

Vorgetäuschter Nachunternehmervertrag,

am 05.09.09 hatte Herr Sascha Maurer von der Firma Dagmar Maurer Akustikbau Neuhäuser 4a - 94121
Salzweg bei mir angefragt, ob ich Rainer Kraemer Vertragspartner der Firma Husbygge Tampere Trockenbau (Tampere FIN) zurzeit in Ludwigshafen Kreuzstraße für die benannte Firma in Westerstadt Baustelle LOOP 5 bei Darmstadt arbeiten möchte. Ich sagte zu und machte einen Std. Lohn aus, der Ende jeder Arbeitswoche beglichen werden sollte. Leider geschah nur zum Teil, er zahlte nur einen Teil aus, den Rest wollte er am darauf folgenden Montag ausgleichen, was nicht geschah. Herr Sascha Maurer wurde persönlich von mir Rainer Kraemer angesprochen und er sagte; Dass er das Konto am folgenden Auszahlungstermin ausgleichen würde. Dieses geschah nicht, er hätte angeblich vorübergehend kein Geld auf dem Firmenkonto, ich gab die Firmen Bankverbindung von Rainer Kraemer Vertragspartner der Firma Husbygge Tampere bekannt, vorauf Firma Maurer den Betrag laut Rechnung begleichen sollte. Die Rechnungen blieben unbeachtet, ich fragte fernmündlich an, wo der offene Betrag verbleib. Firma Dagmar Maurer Akustikbau Neuhäuser 4a - 94121 Salzweg behauptete das Sie das Geld auf das Firmenkonto angewiesen hätte, ich Rainer Kraemer fragte bei der Bank persönlich an. Es stellte sich als Lüge heraus.

Zwei Wochen später folgte, ein neuer Auftrag in Ulm Kohlgasse 11 über der Fa. Rihm, der Bauvertrag sollte über der Firma Dagmar Maurer Akustikbau Neuhäuser 4a - 94121 Salzweg  abgeschlossen werden. Dieser wurde auch nicht an mein Unternehmen Rainer Kraemer Vertragspartner der Firma Husbygge Tampere Trockenbau  (Tampere FIN) zurzeit in Ludwigshafen Kreuzstraße gesendet.
Wir fingen an, die Baustelle in Ulm, wo schon Fa. Rihm am Trockenbau tätig war, die Mängel zu entfernen und die Baustelle Ordnungsgemäß zu beenden.

Es wurde des Öfteren  fernmündlich bei der Firma Dagmar Maurer Akustikbau Neuhäuser 4a - 94121Salzweg wegen die Rechnungen angefragt. Ob nun endlich die Rechnungen beglichen wurden. Fragte die Bankangestellte ob Geld Eingang von der Maurer eingegangen sei, es wurde beneint.  Daraufhin hatte ich mich mit  Frau Dagmar Maurer fernmündlich unterhalten, dann kam es heraus dass Sie das Geld nicht angewiesen hatte, Sie wiedersprach sich ständig. Plößlich wurde Herr Sascha Maurer verleugnet, er wäre nicht anwesend und Frau Dagmar Maurer hätte keine Ahnung von der Firmführung.

Nach zwei weiteren Wochen hatte ich Rainer Kraemer Vertragspartner der Firma Husbygge Tampere Trockenbau (Tampere FIN) zurzeit in Ludwigshafen Kreuzstraße die Arbeit bei der Baustelle in Ulm Kohlgasse 11 niedergelegt, wollte am Samstag mein Werkzeug einräumen. Stellte mit bedauern fest, das mir E-Werkzeug entwendete wurde.

Kurze Zeit später, bekam ich einen Anruf von der Polizei, wo behauptet wird das ich aus Wut schaden auf der Baustelle angerichtet haben sollte, was nicht der Wahrheit entspricht, dieses wurde mir angeheftet da ich den Rapportbericht nicht manipoliert habe. Beide genannte Firmen sind nicht bereit, die Rechnungen zu begleichen.

Es wird dringend geraten sich nicht mit den genannte Firmen in Verbindung zwecks Auftäge zusetzen, da die Rechnungen nicht beglichen werden. Ich habe für diese geschilderte Sache Beweise.

Mfg Rainer Kraemer  


 
Unterschriften (1)
24-12-09 1 Rainer Kraemer Vertragspartner Husbyyge Tamper zur Zeit in Ludwigshafen/REigentümer - Chef
zur Zeit in Ludwigshafen/R
Unterschrift
Kommentare (14)
Vorgetäuschter Nachunternehmervertrag
1 24. Dezember 2009, 02:57
Rainer Kraemer Vertragspartner Husbyyge Tamper
Siehe Brieftext
Vorgetäuschter Nachunternehmervertrag
2 24. Dezember 2009, 03:03
Rainer Kraemer Vertragspartner Husbyyge Tamper
Siehe Brieftext
Arbeiten ohne lohn
3 09. Januar 2010, 21:30
SChätzl Sebastian
Hallo Rainer

Du kennst mich auch von loop5 und auch ich Sebastian schätzl wurde von herrn maurer Betrogen ! Da ich mich zum Juli bei Der firma dagmar mauerer beworben hab und nach Probearbeit zum 3.8.09 eingestellt wurde hatte ich auch mit herrn maurer einen stundenlohn festgelegt ! So zum negativen : Am folgendem 15.9.09 sollte mein Lohn kommen ,am 13.9 bekam ich meine Lohnabrechnung von 820 euro ich frage wo das geld bleibe ? herrn maurer sagte das er schon überwiesen hatte nach längerem nachfragen bekam ich es auch ca.23.9. nur das es statt 820 euro nur 650 euro wahren !! naja gut ich wollte meinen job nicht aufgeben und arbeitete weiter zum folgendem 15.10 , 15.11 , 15.12 sollte wieder lohn kommen das ich bis heute noch nicht hab trotz arbeitsgericht nicht ! herr sascha maurer lies sich verleugnen und bei frau maurer bekam man nur lügen zum hören !

Mfg Sebastian schätzl
An die beiden Vorredner
4 10. Januar 2010, 22:37
Schmöller Michael
Hallo ihr beiden,

Kann euch nur recht geben, hätt viel gedacht, aber dass es bei dem so abläuft hätt ich nicht im Traum gemeint. Ich habe bis Mitte Januar 2009 bei der Firma gearbeitet, und bekomm noch Geld von Dezember und Januar das bis heute nicht angekommen ist. Genau so wie meine Papiere und mein privates Werkzeug, das mir trotz mehrmaliger Aufforderung nicht ausgehändigt wurde. Finde so etwas echt das Letzte und hätte bei meiner Einstellung eigentlich ein ganz anderes Bild von Herrn und Frau Maurer gehabt, aber so kann man sich irren. Ich hoffe dass die das irgendwann mal zurück bekommen wie die mit den Leuten umgehen, weil so etwas ist echt nicht mehr normal. Da brauchen die sich nicht wundern, wenn sie nie richtig auf die Beine kommen und alle paar Jahre ein neues Gewerbe anmelden.

Mfg Schmöller Michael
an die 3
5 06. Februar 2010, 14:23
Maurer sascha
Hallo Herr Kraemer
Wie Sie wissen ist die ganze Sache beim Rechtsanwalt.
Im übrigen Baustelle Ordnungsgemäß abgeschlossen ?????? !!!!
Ich bin der Meinung das Sie von Trockenbau überhaupt keine Ahnung null nix !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Schätzl Sebastian
Der hat eine Allergie gegen die Arbeit
Krankheitstage 3.09.09 - 5.09.09 14.09.09 - 19.09.09
22.09.09 - 26.09.09 1.10.09 - 3.10.09 13.10.09 - 24.10.09
27.10.09 - 31.10.09 2.11.09 - 7.10.09
Einschreibebrief nicht angenommen.

Schmöller Michael
Ha ?? Melde dich mal bei mir.
An Herrn Maurer
6 24. Februar 2010, 11:43
Ludwig Maier
Hallo Herr Maurer!

Ich weis gar nicht was sie dazu bewegt hier grosse Töne zu spucken, sie machen jedes Jahr unter anderem Namen eine "Firma" auf, unter anderem mit dem Namen ihrer Frau....armselig!!

Sie retten sich dann eine Zeit lang mit Betrügereien, versprechen und unwahrheiten durch bis es ansteht! Aber egal, sind ja noch genügend Verwandte um alles auf die Schreiben zu lassen....oder??

Von ihnen habe ich noch NIEMALS was von sauberer abgeschlossener Arbeit gehört!

Das Leute die bei ihnen nicht bezahlt werden nicht Arbeiten wollen ist wohl klar (würde ich auch nicht)!!

Im übrigen habe ich einige Arbeiten von ihnen gesehen, und da sagen sie zu anderen Leuten das sie keine Ahnung haben??

Mein lieber Mann, sie lehnen sich weit aus dem Fenster für das sie weder einen Wirtschaftssin noch Führungscharakter oder den Sinn für eine abgeschlossene saubere Arbeit haben!

Ich würde mich ganz stark an der eigenen Nase packen an ihren "Firmenstil" mal gehörig was ändern, dann können sie auch über andere Leute herziehen!!!!

Mfg
Kontakt
7 09. März 2010, 09:52
Schmöller Michael
Hallo Sascha,
hätte mich bei dir gemeldet, aber gingst mal wieder nicht ans Handy. Kannst mir ja gern a E-Mail schicken:
michael_schmller@yahoo.de
Mensch Maier
8 25. März 2010, 23:34
Maurer Sascha
Hallo Herr Maier
Starke Sprüche der Herr. Wer sind Sie eigentlich ?? Soll ich Sie kennen ?? Oder sind Sie nur ein kleiner Klugscheißer !!
Kontakt
9 27. März 2010, 09:13
Schmöller Michael
Bis dato hast du dich immer noch nicht mit mir in Verbindung gesetzt so wie du es wolltest, hab ich mir aber eh gleich gedacht. Sieht man mal wieviel Verlass auf dich ist. Man könnte das doch alles normal regeln, aber da melden wir wenns erst wird wieder a neue Firma an und schon gehts wieder a Jahr.
baustelle firma maurer
10 27. März 2010, 10:39
andreas karlsdorfer
Also.....
Das bei euch ist ja wie im Kindergarten. Die Firma Maurer hat bei mir eine perfekte Arbeit erledigt. Sauber zuverlässig pünktlich!!!!! Bevor man sich Meinungen über jemanden macht oder über jemanden urteilt sollte man woll besser selber mal vor der eigen Türe kehren. Oder etwa nicht Herr Schmöller oder Herr Schätzl.... Ich an eurer Stelle würde mich schäumen so über jemanden zu schreiben. Seit doch ned so feige und sagt es Herrn Maurer ins Gesicht.
Andreas Karlsdorfer alias Maurer Sascha
11 04. April 2010, 08:29
Ludwig Maier
Es ist ja schön Herr Maurer das sie sich selbst Kommentare schreiben, aber es ändert nichts an der Situation das Herr Maurer kein Chef sein wird und kann!! Etliche Gerichtsurteile zu Herrn Maurers ungunsten beweisen das deutlich! Es wird in mehreren Seiten und von allen Stellen von Herrn Maurer gewarnt!! Oder warum muss man sich als sogenannter Chef Geld von privat Personen leihen, oder verkauft Werkzeug von ehemaligen angestellten??? Warum ist die Firma auf die Frau angemeldet?? Kindergarten ist das mit Sicherheit nicht, das haben selbst die Gerichte festgestellt!! Da braucht man kein Klugscheißer sein Herr Maurer um festzustellen das sie weder eine Firma haben, diese leiten oder führen können!! Zum Thema Feige, sagen sie es doch Herrn Schmöller das sein zeug verkauft ist.......sich hier einfach nicht mehr zu melden, das ist feige! Solche Leute sollten besser geprüft werden bevor sie eine Firma aufmachen dürften, dann wären etliche Leute nicht durch ihre "Fachgerechten" Arbeiten geschädigt worden!!! Bin schon gespannt auf wenn es als nächstes angemeldet wird!! Zu guter Letzt: Beim sagen der Wahrheit braucht sich keiner zu schämen!!! Punkt.....
Kindergartenchef Maier
12 06. April 2010, 19:31
andreas karlsdorfer
Herr Maier ich bin schon eine zufriedene Kundschaft von Herrn Maurer. Und mich gibts wirklich. Sie können mich ja mal Googln- dann werden Sie schon sehen wer ich bin. Und Sie, Sie kennen wir auch bald dank unserer guten EDV Abteilung. Aber das werden Sie ja dann in der Zeitung lesen wenn wir sie entlarvt haben. Und alle werden wissen und lesen wie sie sich blamiern. Herr Müller ist wohl besser als Herr Maier
An Vorredner
13 09. April 2010, 11:23
Schmöller Michael
Um das ganze jetzt einfach mal auf den Punkt zu bringen, hilft ja sowieso nichts, die Leute sehen ihr Geld sowieso nie im Leben mehr, mein Werkzeug wird was weiß ich wo sein und noch nicht mal die Papiere hab ich damals bekommen. Aber scheinbar kommt man mit so einer Masche echt durch, mich wundert es nur, dass es so lange gut geht.
Zu der Arbeit ansich kann ich jetzt nichts negatives Sagen, aber es ist halt schon verwunderlich wenn 99% (1% siehe oben) unzufrieden ist, wird vielleicht was dran sein, was ich aber nicht beurteilen kann und will.
Naja zu guterletzt, vielleicht kommt ja irgendwann doch mal das schlechte Gewissen, oder wenigstens ein Funken anstand um nicht mit allen und jeden Ärger zu haben.
An Herrn "Karlsdorfer".....
14 14. April 2010, 10:08
Ludwig Maier
Leider finde ich in Google nichts über sie, so wie sie es schildern müssten sie Mitglied bei der CIA sein oder eines weltweit umfassenden Netzwerkes weil sie alles und jenes rausbekommen, entlarven und blosstellen.

Um aus auf den Punkt zu bringen:

Mal abgesehen von der Arbeitsweise, warum gehen sie nicht auf die Punkte ein das noch etliche "Mitarbeiter" Geld von ihm bekommen, manche nicht mal ihre Papiere oder Werkzeug bekommen haben??? Ist das normal für eine gute Firma?? Ich denke nicht, und das darf man auch sagen! Das hat nichts aber rein gar nichts mit Kindergarten zu tun, im Gegenteil! Oder Lügen schlicht und einfach ALLE die sagen sie bekommen noch Geld usw.?? Wollen sie uns das damit sagen?

Kommentar hinzufügen

Name:
Ihre Webseite:
Betreff:
Kommentar:
Wollen Sie automatisch über neue offene Briefe informiert werden? Abonnieren Sie unseren RSS-Feed  n e u e s t e  B r i e f e.